Zu den Gottesdiensten in dieser besonderen (Pandemie-) Zeit bitten wir das Folgende zu beachten. Allerdings können sich da auch schnell Änderungen in dieser Zeit ergeben.

Personenzahl der Gottesdienste

Nur 40 Plätze stehen im Kirchenraum zu den Gottesdiensten für Haushalte zur Verfügung. Bisher haben die 40 Plätze ausgereicht; denn in dieser besonderen Zeit kommen auch nicht mehr so viele sonntags in die Kirche.

Die möglichen Sitzplätze sind durch gelbe Postkarten gekennzeichnet. Natürlich dürfen Menschen aus einem Haushalt beieinander Platz nehmen. Eine Gesichtsmaske muss augenblicklich die ganze Zeit getragen werden.

Bitte Mithelfen und Namenszettel mitbringen.

Wir müssen wir vier Wochen lang die Namen, Adresse und Telefonnummer  aller Gottesdienstbesucher festhalten. Danach werden die Adressen natürlich vernichtet. Sie helfen uns aber sehr, wenn Sie zum Gottesdienst schon ein kleinen Zettel Name, Adresse und Telefonnummer mitbringen. Natürlich schreiben wir aber auch noch gerne für Sie Ihre Namen auf, wenn Sie keinen Zettel dabei haben.

Heizung im Gottesdienst

Aufgrund der Vorgaben zum Schutz vor Corona darf unsere Heizung nur vor dem Gottesdienst heizen. Während des Gottesdienstes muss sie (leider!) aus bleiben.

Gottesdienst für zu Hause“

Wir weisen gerne darauf hin, dass unser „Gottesdienst für zu Hause“ alle vierzehn Tage erscheint. Sie können sich hier auf die Mailingliste setzen lassen.

Innere der Martin-Luther-Kirche